Krabbelpuschen

Mit den schönen und farbenfrohen Krabbelpuschen und Babyschuhen von Bimmbies fühlt sich Dein Baby und Kind als ob es Barfuß laufen würde! Bei Bimmbies gibt es Lederpuschen aus weichem Leder mit verschiedenen Motiven wie Autos, Bagger, Betonmischer, Blümchen, Katzen, Schäfchen, Pinguinen, Pferden, Libellen, Piraten, Prinzen, Sportys und noch vielem mehr. Jedes Paar unserer Krabbelschuhe wird von Hand angefertigt und kann noch mit Ihren eigenen Wünschen individualisiert werden. Für jeden Geschmack genau das richtige Paar Lederpuschen. Einige tausend Kinder haben unsere robusten und gut verarbeiteten Bimmbies durch ihren natürlichen Bewegungsdrang ausgiebig getestet und mit ihren Eltern als sehr gut befunden. Wir freuen uns über die regelmäßigen positiven Rückmeldungen und die erneuten Bestellungen.

Weitere Kategorien

 Krabbelschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder von Bimmbies

unsere Krabbelschuhe sind oft die ersten Schüchen die Babys tragen. Sie werden gerne zur Taufe oder zur Geburt verschenkt.  Gerne werden die kleinen Schühchen als bleibende Erinnerung in die Babykiste gelegt.


Ab wann können die Krabbelschuhe getragen werden

meißtens werden die Krabbelpuschen getragen, wenn die Kinder ins Krabbelalter kommen. Sie bieten bei den ersten Krabbel- und Gehversuchen einen Schutz für die zarten Kinderfüßchen.

Was ist das wichtigste beim Kauf von Krabbelschuhen

das wichtigste beim Kauf von Lederpuschen ist die Qualität. Deshalb habe ich mich entschlossen pflanzlich gegerbtes Leder zu verwenden. Nicht der Preis sollte der ausschlaggebende Grund für den Kauf von Kinderschuhen sein sondern die Qualität. Das pflanzlich gegerbte Leder des Grundschuhs (Sohle, Vorderteil und Rückteil) ist Chromfrei. Von der Schadstoffbelastung ist es am besten für empfindliche Kinderfüße geeignet. Viele Anbieter werben mit der Freiheit von Chrom VI in ihren Krabbelschuhen. Bei meinen Krabbelschuhen kommt der Fuß weder mit Chrom VI noch mit anderem Chrom in Berührung.

Warum sind die Puschen von Bimmbies nicht günstiger

Qualität hat ihren Preis. Die Kosten für das pflanzlich gegerbte Leder betragen oft das zwei bis dreifache des chromgegerbten Leders. Die anderen verwendeten Materialen wie z.B. das Gummi, welches den Babyschuh am Fuß hält, stammen aus süddeutscher Produktion. Ebenso verhält es sich mit dem Stickgarn.
Ich lege Wert auf Schadstoffarmut, Allergiefreundlichkeit und heimische Produktion. 

Personalisierte Krabbelschuhe - etwas besonderes

Du kannst dir aus über 125 Modellen deine Krabbelpusche mit Namen oder anderer Individualisierung aussuchen. Dank der Personalisierung der Lederpatschen gibt es  keine Verwechslung mehr in der Kita, im Kindergarten oder in der Krabbelgruppe. Die Erzieherinnen können sich leichter den Namen deines Kindes oder Enkelkindes merken.

Für die kältere Jahreszeit bieten wir unsere Babyschühchen auch mit Wollfilzeinlagen an. Im Sommer kommen gerne die Lederpuschen "luftdurchlässig" zum Einsatz.

Die Lederfinken, wie sie in der Schweiz genannt werden, stammen alle aus meiner Produktion. Jedes Paar wir individuell für den Besteller anfefertigt.

Mit den Mini-Schüchen sehen die kleinen einfach bezaubernd aus. Ob mit Motiven wie Löwe, Igel, Eichhörnchen, Pirat, Prinzessin oder ganz schlicht für jeden ist das personliche Modell machbar.